Frequently Asked Question

Warum seid Ihr eine gemeinnützige GmbH?
Zuletzt aktualisiert vor 26 Tagen

Die gemeinnützige GmbH ermöglichte es dem Gründer Dennis Hack seit dem Anfang im 2012, flexibel sein eigenes Kapital in die Organisation einzusetzen. Von privater Seite wurden insgesamt etwa € 500.000 in das Projekt gesteckt und gespendet.

Nach erfolgreichem Start soll die Organisation in möglichst viele Hände gegeben werden. Dafür muss aber eine stabile Basis geschaffen werden und sichergestellt sein, dass die Organisation langfristig stets ihren Zweck erfüllt und nicht durch Menschen, die Human Connection nicht wohlgesonnen sind, zersetzt wird.

Das Netzwerk soll autark und die Hierarchien so flach wie möglich gehalten werden. Ziel ist: 1 Mensch = 1 Stimme, sofern die Informationsbasis dafür geschaffen wird, damit den Menschen die richtigen Informationen zur Verfügung stehen. Partizipationsrechte stehen im Diskurs.

Offen ist, ob eine Stiftung oder ähnliches in Ergänzung Sinn macht. Dafür stehen jedoch noch Erörterungen aus. Vorschläge gerne an info@human-connection.org

Übrigens: Egal, unter welcher Rechtsform Human Connection ist, es muss immer die volle Transparenz da sein. Hierbei wollen wir über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehen.

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!